RQHB FotoRichard Q.H. Beilmann, 1995 geboren in der Ruhrstadt Bochum, schreibt und gestaltet Prosa, Lyrik und Bilder. Ausbildung und Studium in Gestaltung und Architektur in Düsseldorf, Frankfurt, Berlin und Graz. Selbstständige und Lehrtätigkeit sowie freie künstlerische Arbeiten seit 2015.


☞ Erreichbar via post[at]rqhb.de

»Kaum dunkelt der Tag,
da spüre, dass im Innern
ich
ein allein, gar einsam Kinde bin.
Nicht Freude, noch Freunde können
mir trügen, als nur verhüllen,
was mein Letztes
und mein Wesen bleibt:
still, leise, sitzend
in der Grenzen Jenseits
aller Menschen.«